21. Marburger Arbeitsrechtstage
Fortbildungsveranstaltung gem. §15 FAO (15 Stunden)

Datum: 26.-27.11.2021
Ort: Hotel-Restaurant Dammühle, Dammühlenstraße 1, 35041 Marburg-Wehrshausen

Programm

ACHTUNG! Neuer Veranstaltungsort: Hotel-Restaurant Dammühle, Dammühlenstraße 1, 35041 Marburg-Wehrshausen

Freitag 26.11.2021

  • 08:15-08:30 Eröffnung und Begrüßung
  • 08:30-11:45 Fehlerhafte Betriebsratsbeschlüsse und Konsequenzen in der Praxis
    Prof. Dr. Mark Lembke, LL.M. (Cornell), Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht Frankfurt/Main
  • 12:00-15:45 Neues zur betriebsbedingten Kündigung und zum arbeitsgerichtlichen Kündigungsschutzverfahren
    Klaus Griese, Richter am ArbG Hamm
  • 13:30-14:15 Mittagessen
  • 16:00-19:15 Ausgewählte Fragen aus dem Betriebsverfassungsrecht: Folgen der partiellen Rechtsfähigkeit des Betriebsrats und datenschutzrechtliche Verantwortlichkeit
    Prof. Dr. Wolf-Dietrich Walker, Justus-Liebig-Universität Gießen
  • ab 19:30 Gemeinsames Abendessen im Restaurant "Dammühle"

Samstag 27.11.2021

  • 09:00-12:15 Highlights aus Schnittstellen des Arbeits- und Sozialrechts
    Dr. Anja Euler, Rechtsanwältin Fachanwältin für Arbeitsrecht, Ludwigsburg
  • 12:15-13:00 Mittagessen
  • 13:00-16:15 Arbeitsrecht der Kirchen
    Dr. Norbert Gescher, Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fulda

Online Anmeldung

MARBURGER ARBEITSRECHTSTAGE

(Fortbildungsveranstaltung nach § 15 FAO)

Teilnahmebedingungen

 

  1. Der  Marburger  Anwaltvereine.V.  führt  die  Veranstaltung  „Marburger  Arbeitsrechtstage“  als Fortbildungsveranstaltung nach § 15 FAO an zwei Tagen mit 15 Zeitstunden durch.
  2. Am  Ende  der  Veranstaltung  wird  eine  Teilnahmebescheinigung  ausgestellt,  welche  als Fortbildungsnachweis gegenüber der zuständigen Anwaltskammer dient. Bescheinigt wird nur die Anzahl der nachweislich absolvierten Stunden.
  3. Die  Anmeldung  erfolgt – entsprechend  der  Ausschreibung/Einladung – online  über  die Website der Veranstaltung https://www.marburger-arbeitsrechtstage.de Teilbuchungen sind nicht möglich. Die Teilnehmerzahl ist aktuell auf 60 Personen beschränkt. Entscheidend  ist  die  zeitliche Reihenfolge der Online-Anmeldung.
  4. Eine kostenfreie Stornierung der Anmeldung ist ausgeschlossen. Es kann jedoch –kostenfrei– ein  Ersatzteilnehmer/eine  Ersatzteilnehmerin  gestellt  werden. Der  Ersatzteilnehmer/die Ersatzteilnehmerin ist vor dessen/deren Anmeldung dem Anwaltverein (mindestens in Textform, möglich auch per Mail an: info@marbuger-anwaltverein.de) zu bestätigen.
  5. Der Teilnahmebeitrag beträgt 465,00 EUR (nicht umsatzsteuerpflichtig) und beinhaltet: jeweils ein Mittagessen, Getränke in den Veranstaltungsräumen und in den Pausen sowie das gemeinsame Abendessen am Freitagabend.
  6. Sofern  von  den  Referenten  Skripte/Handouts/Arbeitshilfen  zur  Verfügung  gestellt  werden, werden diese über die Website der Veranstaltung  zum  Download  bereitgestellt  und  sind  für die angemeldeten Teilnehmer mit Passwortschutz abrufbar.
  7. Das  Hygienekonzept wird unmittelbar vor der Veranstaltung per E-Mail an die angemeldeten Teilehmeinnen und Teilnehmer bekannt  gegeben und ist einzuhalten. Verstöße  gegen  die  Vorgaben  des  Hygienekonzepts  können  zum  Ausschluss von der Veranstaltung führen.
  8. Änderungen des Programms und des Ablaufs aufgrund von infektinsschutzrechtlichen Auflagen bleiben vorbehalten.

Für den Marburger Anwaltverein
RA Padva, RA Wöflein
-Leiter der Marburger ArbR-Tage-

Teilnahmebedingungen als PDF

Teilnahmebedingungen als PDF

Veranstalter

Der Veranstalter der „Marburger Arbeitsrechtstage“ ist der Marburger Anwaltverein e.V. als nicht kommerzieller Anbieter.

Die Veranstaltung wurde im Jahre 2000 durch den Marburger Kollegen und Fachanwalt für Arbeitsrecht Jürgen Schlienbecker ins Leben gerufen und über 10 Jahre federführend betreut. Zu unseren Referenten zählen sowohl Richterinnen und Richter am Bundesarbeitsgericht als auch hochkarätige Vertreter der Rechtswissenschaft und renommierte Kollegen und Kolleginnen aus der Anwaltschaft. Das aktuelle Organisationsteam besteht aus drei Mitgliedern des Marburger Anwaltvereins, die als Fachanwälte für Arbeitsrecht tätig sind: Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht Martina Lehne, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexei Padva, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Jürgen Wöflein.

Marburger Anwaltverein e.V.
Wilhelmstr. 27 • 35037 Marburg

Telefonisch erreichen Sie uns unter:
(06421) 17110

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an:
info@marburger-anwaltverein.de

Melden Sie sich mit Ihrem Login an.

Login

Passwort vergessen?